Reges Interesse am Neujahrsfest „Norouz“ in Aachen

Die Veranstaltung war hervorragend besucht. Es nahmen nicht nur Personen aus Aachen, Düsseldorf, Köln und Dortmund, sondern auch aus Rotterdam und Brüssel teil.

Am Samstag den 22. März 2014 feierte das Iranische Kulturzentrum Rahaward e.V. das persische Neujahrsfest „Norouz“ in den Räumlichkeiten der KHG.

Die Veranstaltung war hervorragend besucht. Es nahmen nicht nur Personen aus Aachen, Düsseldorf, Köln und Dortmund, sondern auch aus Rotterdam und Brüssel teil.

Die Live-Musik des Sängers Parviz sorgte für wunderschöne Augenblicke und eine durchgängig gefüllte Tanzfläche.  

Die kleinen Teilnehmer wurden mit spielerischen Tänzen unterhalten. 

Die Pizzeria „Maranello“ bewirtete die Gäste mit persischen Spezialitäten.

Viele Freunde Rahawards halfen bei der Durchführung der Veranstaltung. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen  für ihre hervorragende und herzliche Unterstützung.